Donnerstag, 22. Dezember 2011

Weihnachtswunsch

"SIE sind jedes Mal wenn wir uns sehen völlig grundlos unfreundlich, patzig und pampig mir gegenüber.
Stecken Sie sich ihr blödes Ehrenamtlichen-Essen von dem sie mich wieder patzig und pampig ausgeladen haben doch dahin, wo eh nie einer hinguckt."

Die Möglichkeit, das heute irgendwann zu sagen, hätte ich sehr gern.
Aber egal, ich muss heute wieder auf in die Schlacht ...
Weihnachten in der Reha macht jetzt schon Spaß.

Ist ja auch egal, ich kümmere mich ja nur um die Leute ohne was dafür zu wollen, während diese Person den schweren Job hat, unklar adressierte Briefe zu verteilen und generell genervt zu sein während sie jeden anbrüllt, der was von ihr will, ohne sonst irgendwas zu tun.
Ich hab die Frau noch nie einen Rollstuhl schieben sehen, während ich hier den ganzen Tag nichts anderes mache sobald ich aus der Tür des Gästezimmers trete.
Aber die dumme Kuh meint, mich permanent anmachen zu dürfen für Dinge, mit denen ich gar nichts zu tun habe.

Es haben sie sogar schon andere Leute ganz unbeauftragt nachgefragt warum sie ausgerechnet zu mir so mies ist, aber es kam keine vernünftige Antwort.

Und sowas ist Nonne ...

Kommentare:

Hans-Georg hat gesagt…

Vielleicht regst du sie sexuell an.

Daniel hat gesagt…

Eher auf als an ;)

Anonym hat gesagt…

Du bist so ein dummes Arschloch !

Daniel Weltenbummler hat gesagt…

Schätzchen, Du bist ja so richtig kreativ.
Unter wie vielen Einträgen finde ich das eigentlich noch? :D