Donnerstag, 23. August 2012

Blödsinn, den man mal machen muss

- Mit 300 anderen Leuten nur in Unterhose auf eine Ladeneröffnung warten um was umsonst zu bekommen.


Abgehakt.

Die Ersten standen da schon um 2 Uhr nachts, mir hat es gereicht, um 8 dort aufzuschlagen.

Kommentare:

joos hat gesagt…

Und, unter den ersten 50 warst du ja dann nicht mehr...? Auf dem Foto habe ich dich auch nicht gesehen... ;-)
Hast du trotzdem noch was bekommen?

Daniel Weltenbummler hat gesagt…

Klamotten leider nicht, das war aber auch bescheuert organisiert.
Die haben 100 Leute reingelassen zu denen ich auch gehörte, aber nur 50 durften sich was aussuchen.
Das gab fast Mord und Totschlag als verkündet wurde, dass die Nummern alle weg sind.

Aber ich habe wenigstens eine Jeans-Bulldogge gefangen *g*

Daniel Weltenbummler hat gesagt…

PS: Wo gibts denn Fotos davon zu sehen?

joos hat gesagt…

In der NOZ war ein Foto von der Aktion zu sehen, wie alle noch draußen vor der Tür stehen...